Ultherapy®

Ultherapy ist ein neuartiges und nicht-invasives Verfahren zur Hautstraffung und Hautglättung. Erschlaffte Hautpartien im Gesicht (z.B. „Hamsterbäckchen“), Hals („Truthahnhals“) und Dekolleté werden hiermit sanft und effektiv gestrafft. Auch Körperareale, wie Oberarme oder Innenschenkel lassen sich mit diesem Verfahren wirkungsvoll behandeln.
Bei Ultherapy gleitet ein Ultraschallkopf sanft über die Haut und sorgt für viele kleine Hitzepunkte in den tiefen Hautschichten. Der Lifting-Effekt wird durch diesen mikrofokussierten Ultraschall erzielt, der für kontrollierte Wärme von bis zu bis 70°C sorgt. Diese tieferen Hautschichten lassen sich normalerweise nur beim operativen Facelift mobilisieren. Der erzielte Temperaturbereich führt dazu, dass die vorhandenen Kollagenfasern gestrafft werden (Kollagenshrinking). Ebenso wird die Neuproduktion von Kollagen und Elastin angeregt, was für vermehrte Spannkraft der Haut sorgt. Die stabilen Kollagenfasern können somit die Bindegewebsschicht festigen und eine Hautstraffung bewirken.

Zur Ultherapy®-Behandlung