Aktuelles aus unserer Praxis für Plastische Chirurgie

  • 💙Danke💙
#intimchirurgie #intimaesthetik #botox #botulinumtoxin #filler #focus #focusärtzeliste #vaginacare #vaginalrejunivation #vaginalhealth #beauty #emsella #aestheticexpert #plasticsurgery #aesthetischechirurgie #plasticsurgery #aestheticdoctors #loveyourself #selflove #antiaging #bochum #ruhrpott #faltenbehandlung #auszeichnung
  • *Montanari am Montag* - Last Minute Gesichts-Treatments für den Sommer🏖️
 
Nur weil unser Sommer etwas Startschwierigkeiten hat, heißt das nicht, dass das auch für unsere Haut gilt. Die kann mit bestimmten Treatments nämlich immer strahlen! Dr. Montanari stellt heute ihre Lieblings-Gesichts Treatment für den Sommer vor, die auch kurzfristig schon eine tolle Wirkung mit sich bringen.
 
Für den besonderen Sommer-Glow und einen Soforteffekt eignen sich besonders:
✨Hydra4Face
🌟RF Mesoneedling 
✨Skin Booster
 
⚠️So schön die Sonne auch ist, bitte immer an ausreichend Lichtschutzfaktor denken!
 
#hydra4face #hydrafacial #rfmesoneedling #doubletite #antiaging #beauty #skinbooster #beautybooster #aestheticexpert #plasticsurgery #aesthetischechirurgie #plasticsurgery #aestheticdoctors #aesthetics #loveyourself #selflove #antiaging #bochum #ruhrpott #skinbeauty #faltenbehandlung #antiaging
  • 🤳Vorher-Nachher Bilder bei ästhetischen Behandlungen?!
Dass für plastisch-chirurgische Operationen nicht mit Vorher-Nachher Bildern geworben werden darf, regelt das Heilmittelwerbegesetz (HWG). 
❓Warum das so ist❓ Damit sollen jegliche Anreize vermieden werden, diese Behandlungen an sich durchführen lassen zu wollen. 
Was bisher aber nicht ganz klar war, ob auch Faltenunterspritzungen unter den Begriff der „operativen plastisch-chirurgischen Eingriffe“ fallen und somit auch ein Verbot für den Vorher-Nachher-Vergleich besteht. Zwar gab es einige Urteile, aber jüngst hat das Oberlandesgericht (OLG) Köln die Auffassung vertreten, dass das Verbot nicht nur den „klassischen“ Eingriff mittels Skalpells umfasse, sondern nach auch Hautunterspritzungen.
Zu gut deutsch: Vorher-Nachher Fotos dürfen nicht gezeigt werden, um die Beeinflussung der Patienten zu verringern und das Vorgeben eventuell falscher Tatsachen (z.B. durch die Verwendung von Filtern) zu verhindern.
ℹ️ Nicht nur das Verbot ist der Grund, warum Sie bei uns noch nie einen Vorher-Nachher-Vergleich gesehen haben: Jedes Gesicht und jeder Körper ist anders und muss individuell betrachtet werden.
Wir möchten Ihnen keine Illusion davon geben, wie Sie nach z.B. einer Brust-Operation aussehen könnten. Ein Ergebnis hängt von so vielen Faktoren ab: Körperbau, Gewicht, Gewebszustand, Alter, Lebensstil, uvm.  Vorher-Nachher-Bilder für die Bewerbung der medizinischen Tätigkeit geben also nur eine Idee davon ab, was eventuell sein könnte.
Wir begrüßen dieses Urteil! 
P.S.: Bei den Bildern oben kamen lediglich Filter zum Einsatz😉 
 
#vorhernachher #beforeafter #kennzeichnungspflicht #aestheticexpert #plasticsurgery #aesthetischechirurgie #faltenbehandlung #frauenpower #Haut #antiaging #aestheticdoctors #aesthetics #loveyourself #selflove #antiaging #bochum #ruhrpott
  • *Montanari im Einsatz* als Referentin für den sicheren Umgang mit Fillern und Botulinumtoxin💉
Frau Dr. Montanari ist Teil des 40-köpfigen Referententeams der @dgbt.de – Deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinum- und Fillertherapie e.V..
Vergangenen Freitag und Samstag hielt sie gemeinsam mit Dr. Karolin Pauly (@dr.hilton.derma) einen Botulinum- und einen Fillerkurs zur Aus- und Weiterbildung von Kolleg*innen in Düsseldorf. 
Das besondere an diesen Kursen ist, dass sie durch die Ärztekammer zertifiziert und somit auch anerkannt sind.
Selbstverständlich hat es sich auch der Präsident der DGBT @said.hilton nicht nehmen lassen „Hallo“ zu sagen.
 
#DGBT #mitsicherheitschoen #mitsicherheitschön #expertlevel #medicaleducation #qualitätsicherung #ÄsthetischeMedizin #AesthetischeMedizin #aestheticmedicine #dermatologie #plastischechrirugie #dermatology #plasticsurgery #anatomie #anatomy #medicaldevices #Fillertherapie #Botulinum #filler #dermalfiller #btx #botox #antiaging #beauty #ruhrpoot
💙Danke💙 #intimchirurgie #intimaesthetik #botox #botulinumtoxin #filler #focus #focusärtzeliste #vaginacare #vaginalrejunivation #vaginalhealth #beauty #emsella #aestheticexpert #plasticsurgery #aesthetischechirurgie #plasticsurgery #aestheticdoctors #loveyourself #selflove #antiaging #bochum #ruhrpott #faltenbehandlung #auszeichnung
2 Tagen vor
Auf Instagram ansehen |
1/4
*Montanari am Montag* - Last Minute Gesichts-Treatments für den Sommer🏖️   Nur weil unser Sommer etwas Startschwierigkeiten hat, heißt das nicht, dass das auch für unsere Haut gilt. Die kann mit bestimmten Treatments nämlich immer strahlen! Dr. Montanari stellt heute ihre Lieblings-Gesichts Treatment für den Sommer vor, die auch kurzfristig schon eine tolle Wirkung mit sich bringen.   Für den besonderen Sommer-Glow und einen Soforteffekt eignen sich besonders: ✨Hydra4Face 🌟RF Mesoneedling ✨Skin Booster   ⚠️So schön die Sonne auch ist, bitte immer an ausreichend Lichtschutzfaktor denken!   #hydra4face #hydrafacial #rfmesoneedling #doubletite #antiaging #beauty #skinbooster #beautybooster #aestheticexpert #plasticsurgery #aesthetischechirurgie #plasticsurgery #aestheticdoctors #aesthetics #loveyourself #selflove #antiaging #bochum #ruhrpott #skinbeauty #faltenbehandlung #antiaging
4 Tagen vor
Auf Instagram ansehen |
2/4
🤳Vorher-Nachher Bilder bei ästhetischen Behandlungen?!
Dass für plastisch-chirurgische Operationen nicht mit Vorher-Nachher Bildern geworben werden darf, regelt das Heilmittelwerbegesetz (HWG). 
❓Warum das so ist❓ Damit sollen jegliche Anreize vermieden werden, diese Behandlungen an sich durchführen lassen zu wollen. 
Was bisher aber nicht ganz klar war, ob auch Faltenunterspritzungen unter den Begriff der „operativen plastisch-chirurgischen Eingriffe“ fallen und somit auch ein Verbot für den Vorher-Nachher-Vergleich besteht. Zwar gab es einige Urteile, aber jüngst hat das Oberlandesgericht (OLG) Köln die Auffassung vertreten, dass das Verbot nicht nur den „klassischen“ Eingriff mittels Skalpells umfasse, sondern nach auch Hautunterspritzungen.
Zu gut deutsch: Vorher-Nachher Fotos dürfen nicht gezeigt werden, um die Beeinflussung der Patienten zu verringern und das Vorgeben eventuell falscher Tatsachen (z.B. durch die Verwendung von Filtern) zu verhindern.
ℹ️ Nicht nur das Verbot ist der Grund, warum Sie bei uns noch nie einen Vorher-Nachher-Vergleich gesehen haben: Jedes Gesicht und jeder Körper ist anders und muss individuell betrachtet werden.
Wir möchten Ihnen keine Illusion davon geben, wie Sie nach z.B. einer Brust-Operation aussehen könnten. Ein Ergebnis hängt von so vielen Faktoren ab: Körperbau, Gewicht, Gewebszustand, Alter, Lebensstil, uvm.  Vorher-Nachher-Bilder für die Bewerbung der medizinischen Tätigkeit geben also nur eine Idee davon ab, was eventuell sein könnte.
Wir begrüßen dieses Urteil! 
P.S.: Bei den Bildern oben kamen lediglich Filter zum Einsatz😉 
 
#vorhernachher #beforeafter #kennzeichnungspflicht #aestheticexpert #plasticsurgery #aesthetischechirurgie #faltenbehandlung #frauenpower #Haut #antiaging #aestheticdoctors #aesthetics #loveyourself #selflove #antiaging #bochum #ruhrpott
🤳Vorher-Nachher Bilder bei ästhetischen Behandlungen?!
Dass für plastisch-chirurgische Operationen nicht mit Vorher-Nachher Bildern geworben werden darf, regelt das Heilmittelwerbegesetz (HWG). 
❓Warum das so ist❓ Damit sollen jegliche Anreize vermieden werden, diese Behandlungen an sich durchführen lassen zu wollen. 
Was bisher aber nicht ganz klar war, ob auch Faltenunterspritzungen unter den Begriff der „operativen plastisch-chirurgischen Eingriffe“ fallen und somit auch ein Verbot für den Vorher-Nachher-Vergleich besteht. Zwar gab es einige Urteile, aber jüngst hat das Oberlandesgericht (OLG) Köln die Auffassung vertreten, dass das Verbot nicht nur den „klassischen“ Eingriff mittels Skalpells umfasse, sondern nach auch Hautunterspritzungen.
Zu gut deutsch: Vorher-Nachher Fotos dürfen nicht gezeigt werden, um die Beeinflussung der Patienten zu verringern und das Vorgeben eventuell falscher Tatsachen (z.B. durch die Verwendung von Filtern) zu verhindern.
ℹ️ Nicht nur das Verbot ist der Grund, warum Sie bei uns noch nie einen Vorher-Nachher-Vergleich gesehen haben: Jedes Gesicht und jeder Körper ist anders und muss individuell betrachtet werden.
Wir möchten Ihnen keine Illusion davon geben, wie Sie nach z.B. einer Brust-Operation aussehen könnten. Ein Ergebnis hängt von so vielen Faktoren ab: Körperbau, Gewicht, Gewebszustand, Alter, Lebensstil, uvm.  Vorher-Nachher-Bilder für die Bewerbung der medizinischen Tätigkeit geben also nur eine Idee davon ab, was eventuell sein könnte.
Wir begrüßen dieses Urteil! 
P.S.: Bei den Bildern oben kamen lediglich Filter zum Einsatz😉 
 
#vorhernachher #beforeafter #kennzeichnungspflicht #aestheticexpert #plasticsurgery #aesthetischechirurgie #faltenbehandlung #frauenpower #Haut #antiaging #aestheticdoctors #aesthetics #loveyourself #selflove #antiaging #bochum #ruhrpott
🤳Vorher-Nachher Bilder bei ästhetischen Behandlungen?! Dass für plastisch-chirurgische Operationen nicht mit Vorher-Nachher Bildern geworben werden darf, regelt das Heilmittelwerbegesetz (HWG). ❓Warum das so ist❓ Damit sollen jegliche Anreize vermieden werden, diese Behandlungen an sich durchführen lassen zu wollen. Was bisher aber nicht ganz klar war, ob auch Faltenunterspritzungen unter den Begriff der „operativen plastisch-chirurgischen Eingriffe“ fallen und somit auch ein Verbot für den Vorher-Nachher-Vergleich besteht. Zwar gab es einige Urteile, aber jüngst hat das Oberlandesgericht (OLG) Köln die Auffassung vertreten, dass das Verbot nicht nur den „klassischen“ Eingriff mittels Skalpells umfasse, sondern nach auch Hautunterspritzungen. Zu gut deutsch: Vorher-Nachher Fotos dürfen nicht gezeigt werden, um die Beeinflussung der Patienten zu verringern und das Vorgeben eventuell falscher Tatsachen (z.B. durch die Verwendung von Filtern) zu verhindern. ℹ️ Nicht nur das Verbot ist der Grund, warum Sie bei uns noch nie einen Vorher-Nachher-Vergleich gesehen haben: Jedes Gesicht und jeder Körper ist anders und muss individuell betrachtet werden. Wir möchten Ihnen keine Illusion davon geben, wie Sie nach z.B. einer Brust-Operation aussehen könnten. Ein Ergebnis hängt von so vielen Faktoren ab: Körperbau, Gewicht, Gewebszustand, Alter, Lebensstil, uvm.  Vorher-Nachher-Bilder für die Bewerbung der medizinischen Tätigkeit geben also nur eine Idee davon ab, was eventuell sein könnte. Wir begrüßen dieses Urteil! P.S.: Bei den Bildern oben kamen lediglich Filter zum Einsatz😉   #vorhernachher #beforeafter #kennzeichnungspflicht #aestheticexpert #plasticsurgery #aesthetischechirurgie #faltenbehandlung #frauenpower #Haut #antiaging #aestheticdoctors #aesthetics #loveyourself #selflove #antiaging #bochum #ruhrpott
1 Woche vor
Auf Instagram ansehen |
3/4
*Montanari im Einsatz* als Referentin für den sicheren Umgang mit Fillern und Botulinumtoxin💉 Frau Dr. Montanari ist Teil des 40-köpfigen Referententeams der @dgbt.de – Deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinum- und Fillertherapie e.V.. Vergangenen Freitag und Samstag hielt sie gemeinsam mit Dr. Karolin Pauly (@dr.hilton.derma) einen Botulinum- und einen Fillerkurs zur Aus- und Weiterbildung von Kolleg*innen in Düsseldorf. Das besondere an diesen Kursen ist, dass sie durch die Ärztekammer zertifiziert und somit auch anerkannt sind. Selbstverständlich hat es sich auch der Präsident der DGBT @said.hilton nicht nehmen lassen „Hallo“ zu sagen.   #DGBT #mitsicherheitschoen #mitsicherheitschön #expertlevel #medicaleducation #qualitätsicherung #ÄsthetischeMedizin #AesthetischeMedizin #aestheticmedicine #dermatologie #plastischechrirugie #dermatology #plasticsurgery #anatomie #anatomy #medicaldevices #Fillertherapie #Botulinum #filler #dermalfiller #btx #botox #antiaging #beauty #ruhrpoot
2 Wochen vor
Auf Instagram ansehen |
4/4