BTL EMSCULPT

Assoziierte Begriffe:
Erhöhung Muskelmasse, Muskelaufbau, Muskelkontraktionen, Bauchtraining, Bauchübung, Potraining, Gesäßformung, Gesäßtraining, Muskeltraining intensiv, Körperformung, Fettverbrennung, Problemzonen, Fettposlter, Fettreduktion, Fitness

EMSCULPT ist ein nicht-invasives Verfahren zur Körperformung aus den USA, mit dem sowohl Frauen als auch Männer Muskeln aufbauen und Fett verbrennen können.
Die Traumfigur mit einem flachen Bauch und knackigen Po ist heutzutage Ziel jedes körperbewussten Menschen. Selbst mit einem harten systematischen Trainingsplan und einer strengen Diät ist das oft sogar für Leistungssportler eine Herausforderung.

BTL EMSCULPT
BTL EMSULPT für Frauen

EMSCULPT wendet hochintensive fokusierte elektromagnetische Energie an. Eine einzige Sitzung erzeugt Tausende von starken Muskelkontraktionen. Im Vergleich zu den Strom-Impulsen bei den herkömmlichen EMS-Geräten, dringen die elektromagnetischen Wellen tiefer ins Gewebe ein und sorgen somit für ein deutlich effektiveres Ergebnis. Dadurch verbessern sich der Muskeltonus und die Muskelkraft der behandelten Körperstelle. Als Nebeneffekt der gesteigerten Muskelarbeit, tritt eine Verringerung der Fettschicht auf. In vielen durch Experten geprüften Studien wurde bewiesen, dass diese Methode eine Vergrößerung der Muskelmasse um 16% und Verringerung der Fettschicht um 19% erreicht.
Das Verfahren ist geeignet für Bauch, Po, Oberarme und Waden.

Für wen ist EMSCULPT gut geeignet?

Jede Frau und jeder Mann, die/der eine Verbesserung der Körperkontur an lokalisierten Problemzonen anstrebt, profitiert von dieser Behandlung. Optimal geeignet ist das Verfahren für die jenigen, die regelmäßig oder in größeren Abständen Sport treiben. Sowohl zur Optimierung der Erfolge, als auch als erster Schritt, der wichtige Pushup zum anfänglichen Durchstarten, ist der EMSCULPT bestens geeignet. Ein ganz wichtiger Stellenwert hat die Methode zur Optimierung der Ergebnisse nach einer Fettabsaugung.
Allerdings ist der EMSCULPT keine alleinige Therapiemethode zum Abnehmen.

BTL EMSULPT für Männer

Wann darf das Verfahren nicht druchgeführt werden?

EMSCULPT sollte bei Menschen mit gravierenden Krankheiten, Herzschrittmacher, oder Metallimplantaten im Behandlungsbereich nicht eingesetzt werden. Bei Frauen gilt als Ausschlusskriterium die Schwangerschaft, sowie das Vorhandensein einer Kupferspiralle als Empfängnisverhütung.

Können unerwünschte Reaktionen auftreten?

Das Verfahren wurde durch die Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) gründlich geprüft und für körperlich gesunde Menschen als ungefährlich eingestufft.
Bei Behandlungen mit maximaler Intensität kann sehr selten ein milder Muskelkater entstehen.

BTL EMSCULPT zur Verbesserung der Körperkontur

Die Vorteile der Methode:

  • keine invasive Methode, ohne Operation
  • keine Verletzung der Haut, ohne Narben
  • keine Ausfallzeit
  • keine Vorbereitung vor/nach der Behandlung
  • Die Behandlung erfolgt im Liegen bei komplett entspanntem Körper
  • Schon nach der ersten Sitzung fühlt sich die behandelte Muskulatur tonisiert und gestrafft an.
  • Endergebnis in 3-4 Wochen sichtbar, eine weitere Reduktion der Fettschicht bis 3 Monate nach der Behandlung zu erwarten.
  • Die aufgebaute Muskelmasse hält mindestens 1 Jahr an.
  • Eine Wiederholung der Behandlung oder Auffrischungssitzungen in 3-4 Monate möglich, wenn erforderlich.