BTL Exilis Elite TM / X-WAVE

Assoziierte Begriffe:
Hautstraffung und Hautglättung, Bodyshaping, Fettreduktion mit Radiofrequenz und Ultraschall. Besuchen Sie BTL Exilis Elite™

BTL EXILIS ELITE™ ist ein nicht-invasives Behandlungssystem, welches zwei bewährte physikalische Elemente, Ultraschall und Radiofrequenz, mit gleichzeitig integrierter Kühlung, vereint. Diese Kombination ist in einem Applikator zusammengefasst. Somit ist eine gleichzeitige Anwendung von Fettreduktion und Hautstraffung möglich. Es eignet sich für alle Körperareale.
Auch eine Straffung des Intimbereichs ist mit einer speziellen Sonde problemlos möglich. In Kombination mit der X-WAVE akustischen Wellentherapie (Stoßwellentherapie), ist eine neue, schonende und effektive Technik gegen die ungeliebte Orangenhaut (Cellulite) möglich.
Das Gerät erfreut sich weltweit größter Beliebtheit und ist durch internationale Studien äußerst sicher belegt. Daher freuen wir uns, Ihnen dieses System auch bei uns in der Praxis anbieten zu können.

Die Wirkungsweise der Behandlung:

Die Kombination von dem mechanischen Effekt der Ultraschallwellen und der Hochfrequenzenergie ermöglicht ein Eindringen in bisher behandlungsresistentes Gewebe. Sie wirkt gezielt auf tiefer liegende Fettschichten. Die Kontaktkühlung der Hautoberfläche reguliert dabei die Hauttemperatur und schützt dadurch feine Hautstrukturen. Der Zellstoffwechsel wird aktiviert und die Lipolyse (Fettabbau) lokalisiert beschleunigt. Das Volumen der Fettzellen reduziert sich und damit auch die Fettschicht. Gleichzeitig erzielt das BTL EXILIS ELITE™ Hautstraffung sowie Verbesserungen der Cellulite, Hautstruktur und Hautelastizität.

BTL Exilis Elite™

Die Vorteile der Behandlung:

  • Nicht invasive Behandlung, keine Operation nötig
  • Behandlung ohne jede Ausfallzeit
  • Die Hautoberfläche wird nicht verletzt- es entstehen keine Narben
  • Fettreduktion und/oder Straffung erschlaffter Haut meist schon nach wenigen Tagen sichtbar
  • Endgültige Effekte sind nach ca. 3 Monaten zu erkennen
  • Schmerzarme Behandlung
  • Die Behandlung kann problemlos ganzjährig erfolgen, da die Haut im Anschluss nicht übermäßig empfindlich gegenüber Sonnenlicht ist

Der Ablauf der Behandlung:

Der Behandlungskopf wird nach einem speziellen Schema über die Haut geführt. Zur Kopplung der Energie wird Ultraschallgel oder Öl verwendet. Die Behandlung wird von einem angenehmen Wärmegefühl begleitet und erfolgt völlig schmerzfrei und ohne Anästhesie. Dank der integrierten Kühlung ist die Anwendung trotz hoher Eindringtiefe kaum spürbar. Der Behandlungskopf liefert dem Behandler Informationen über die jeweilige Hauttemperatur, damit eine Überhitzung ausgeschlossen werden kann. Weiterhin ist das eingestellte Energielevel sichtbar, welches Informationen zur Behandlungsstärke, aber auch zur Behandlungstiefe gibt. Die Haut bleibt während der Behandlung vollkommen unverletzt.
Eine durchschnittliche Behandlung dauert je nach Ausmaß des Körperareals etwa 15- 60 Minuten. Die Dauer ist zudem davon abhängig, ob einige alleinige Fettreduktion oder eine alleinige Hautstraffung durchgeführt wird oder ob eine Kombination von beiden Verfahren erfolgt. In der Regel sind 4-6 Sitzungen alle 7-14 Tage erforderlich. Je nach Befund, Körpertyp und dem gewünschten Ziel können weitere Behandlungen erforderlich sein.
Für die Cellulitebehandlung werden 2-4 Kombinationssitzungen mit dem BTL EXILIS ELITE™ und dem X- Wave, gefolgt von weiteren 6-8 Sitzungen mit dem X- Wave (Stoßwelle) empfohlen. Auch hier können, je nach Ausprägung, Veränderungen oder Verlängerungen des Behandlungsplans möglich sein.
Schon nach der 1. Behandlung können Sie eine Verbesserung der Hautbeschaffenheit-/ Elastizität feststellen. Ab der 2. Behandlung  erfolgt eine zunehmende Verbesserung der Körperkonturierung oder der Cellulite. Diese nimmt mit den weiteren Behandlungen immer mehr zu, bis zum endgültigen Ergebnis können 3 Monate vergehen.
Keine Anwendung findet diese Behandlungsform bei schwangeren und stillenden Patienten, bei Fieber und Entzündungen, sowie bei Patienten mit Herzschrittmachern und Metallimplantaten.
BTL Exilis Elite™
Nach der Behandlung BTL EXILIS ELITE™ (und dem X-WAVE) können Sie direkt in Ihren Alltag zurückkehren. Je nach Empfindlichkeit kann es nach der Behandlung zu leichten Rötungen in den Behandlungsregionen kommen. Diese können für einige Stunden, anhalten. Eine normale Körperpflege (Haare/Gesicht waschen) ist sofort möglich.
Um das gelöste Fett aus dem Organismus schnell und erfolgreich ausschleusen zu können, sollten Sie am Behandlungstag sowie einige Tage danach eine Trinkmenge von 3,5 l / Tag zuführen.
Eine leichte sportliche Aktivität, fettarme Diät (denn die Fettabbau-Mechanismen sind mit dem vom BTL EXILIS ELITE™ gelösten Fett ausgelastet und „kleine Sünden“ können währenddessen schlecht verarbeitet werden und verhindern den optimalen Behandlungserfolg), Lymphdrainage und die akustische Wellentherapie mit dem X-WAVE unterstützen den Therapieerfolg.
BTL Exilis Elite™ Hautstraffung und Fettreduzierung ohne Operation. Wir haben die neueste Technologie aus den USA nun in unserer Praxis. Durch Radiofrequenz erreicht man - je nach Einstellung der Behandlungstiefe- ein Kollagenshrinking bzw. ein Fettgewebsabbau durch Zerfall der Fettzellen. Hierdurch ist im Gesicht und Hals, aber auch am Körper eine Straffung der Haut möglich, mit dem selben Gerät, aber einem zweiten Handstück, können Fettzellen weggeschmolzen werden. Durch die Erhitzung des Gewebes auf etwa 43 Grad Celcius zerfallen die Zellhüllen der Fettzellen, das "Abfallprodukt" wird dann über die Lymphbahn abgebaut. Der Straffungseffekt auf die Haut beruht auf dem sogenannten  "Kollagenshrinking", durch die Wärmeeinwirkung ziehen sich die Fasern zusammen, dadurch wird das Hautbild straffer, kleine Knitterfältchen werden geglättet. Es sind in der Regel 4 Behandlungen im Abstand von 1-3 Wochen zu empfehlen, man hat einen schönen Sofort- Effekt. Das endgültige Ergebnis ist aber erst 3 Monate nach der Behandlung sichtbar. Man ist direkt nach der Behandlung für etwa eine Stunde etwas gerötet, aber sonst gleich gesellschaftsfähig.

Cellulite betrifft 95% der Frauen über 30 Jahre. Durch den Druck, den die Fettdepots auf die Haut ausüben, verbunden mit Blutzirkulationsproblemen, entsteht die sog. “Orangenhaut”. Die Haut zeigt Unebenheiten und eine wellenartige Struktur. Zusätzlich können lokale Wasseransammlungen und Hauterschlaffung auftreten. Die Gründe dafür können vielfältig sein: hormonell, genetisch, aber auch lebenstilbedingt.

Weitere Informationen über die X-WAVE akustische Wellentherapie (Stoßwellentherapie) in Kombination mit dem BTL EXILIS ELITE™"